Gubbio

Der Ruhebereich

Parkplatz mit ca. 80 Wohnmobilstellplätzen, davon 20 mit der Möglichkeit des Stromanschlusses mit Münzzahlung, verwaltet vom „Camper Club Gubbio“. Halbschattig, mit Schotter- und asphaltierten Wegen.

Be- und Entladen ohne Einschränkung;

Die Bereitstellung von Strom kostet 0,50 € pro Stunde.

Der Rastplatz befindet sich 300 Meter vom römischen Theater, 850 Meter vom Zentrum und 50 Meter von der Haltestelle des City Service Shuttlebusses entfernt (Tel. 3394028333, 1 € / Person für das Zentrum).

Städtische Buslinien in der Via Leonardo da Vinci an der Ecke zur Via del Bottagnone.

Jährliche Eröffnung

Adresse:

Via del Bottagnone, 29 – 06024 Gubbio (Perugia)

GPS KOORDINATEN:

43 ° 21 ‚4 „N

12 ° 33 ’54 „E

KONTAKTE:

Tel.: +393391645860

E-Mail: Sede@camperclubgubbio.it

Alle Dienstleistungen

Accesso a pagamento

Eintrittspreis

Apertura annuale

Jährliche Eröffnung

Allacciamento elettrico

Elektrischer Anschluss 0,50 € / Std

Carico Acqua

Wasserbelastung

Scarico acque reflue

Abwassereinleitung

Scarico wc chimico

Kassetten-Leerservice

Fondo Ghiaia

Kiesboden

Fondo asfaltato

Gepflasterter Fonds

Illuminato

Beleuchteter Bereich

Videosorveglianza

Videoüberwachter Bereich

Animali ammessi

Haustiere erlaubt

Mezzi pubblici

Städtische Buslinien in der Via Leonardo da Vinci an der Ecke zur Via del Bottagnone

Bus navetta

Bezahlter Shuttle-Service

Mehr Info

Gubbio ist eine der ältesten Städte Umbriens, die im Laufe der Jahrhunderte wunderbar erhalten und voller Denkmäler ist, die von ihrer glorreichen Vergangenheit zeugen.

Zeugnisse seiner antiken Ursprünge sind die Eugubinischen Tische und das römische Theater, das sich direkt außerhalb der Mauern befindet. Es dominiert von oben die monumentale Basilika Sant’Ubaldo, Wächter der Überreste des Schutzheiligen. Der Bau des städtischen Komplexes des Palazzo dei Consoli, Wahrzeichen der Stadt und des Museums, des hängenden Platzes (Piazza Grande) und des Palazzo Pretorio, heute Rathaus, geht auf den Beginn des 14. Jahrhunderts zurück. Bemerkenswert sind auch der Palazzo Beni, der Palazzo del Bargello mit dem berühmten Brunnen „dei Matti“ und der Palazzo del Capitano del Popolo. Ebenfalls von großem Interesse ist die Kathedrale (12. Jahrhundert), die den Heiligen Mariano und Giacomo gewidmet ist, Santa Maria Nuova, die Kirche Sant’Agostino (13. Jahrhundert) direkt außerhalb der Mauern, San Pietro und die Kirche Sant’Andrea oder Kloster von San Martial. Im unteren Teil der Stadt befindet sich die Piazza Quaranta Martiri, ein Marktplatz im Mittelalter, an dessen Südseite die Kirche San Francesco steht.

Auf der Piazza Grande findet jedes Jahr am 15. Mai die „Alzata dei Ceri“ statt, die zusammen mit der Episode von San Francesco und dem Wolf von Gubbio das Ereignis ist, das diese Stadt in der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Immer noch auf dem Platz findet am letzten Sonntag im Mai der „Palio della balestra“ zwischen den Städten Gubbio und Sansepolcro mit der festlichen Anwesenheit der Fahnenschwinger statt.

Zirka

Monte-Cucco-Park

Umbertide

Stadt Castello

Nützliche Links

Gemeinde Gubbio

Tel: +39 075 92371

Zugehöriger Touristendienst

Tel: +39 075 9220693

Touristenführer

Tel: +39 349 1668419

Camper Club Gubbio

Um immer informiert zu bleiben Abonnieren Sie den ACTItalia-Newsletter