Nizza Monferrato

Der Ruhebereich

Der vom Nicese Camper Club verwaltete Bereich, 50 m vom Zentrum entfernt, ist eingezäunt und bietet Platz für etwa fünfzehn Fahrzeuge für maximal 24 Stunden. Der Bereich ist von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet und Sie müssen die Nummern anrufen, die auf dem Schild am Tor angegeben sind, um vom Personal geöffnet zu werden.

Der Boden ist sowohl kiesig als auch grasbewachsen.

Es ist das ganze Jahr über schattig und geöffnet, gut beleuchtet und haustierfreundlich.

Der Bereich ist mit Strommasten, kalten Duschen, Toiletten, Spülbecken für Geschirr und Grills ausgestattet, die den Gästen zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus stellen die Betreiber denjenigen, die es anfordern, den Anschluss für die Satellitenschüssel und für digitales terrestrisches zur Verfügung.

Es ist auch möglich, Fahrräder und Rikschas zu mieten.

Adresse:

Piazzale Pertini – 14049 Nizza Monferrato (Asti)

GPS KOORDINATEN:

45° 23’21.64″ N – 10° 41’34.44″ E

KONTAKTE:

Tel.: +39 3880653893

E-Mail: info@ccnicese.it

Alle Dienstleistungen

Accesso a pagamento

Tarif: 5 € / 24h - 3 € nur CS

Apertura annuale

Jährliche Eröffnung

Allacciamento elettrico

Elektrischer Anschluss

Carico Acqua

Wasserbelastung

Scarico acque reflue

Abwassereinleitung

Scarico wc chimico

Kassetten-Leerservice

WC (1)

Toilette

Docce Calde

Kalte Duschen

Fondo Ghiaia

Kiesboden

Fondo erboso

Grasiger Boden

Accesso con sbarra

Kontrollierter Einlass

Recinzione

Eingezäuntes Gelände

Illuminato

Beleuchteter Bereich

Area Lavaggio Stoviglie

Waschbecken für Geschirr

Allaccio Tv e Sat

Anschluss an digitale terrestrische und Satelliten-TV-Antenne

Area Barbeque

Grillplatz

Piscina

Bei 80 m Städtisches Schwimmbad

Animali ammessi

Haustiere erlaubt

Noleggio bici

Fahrradverleih

Mehr Info

Die Stadt Nizza Monferrato hat im ältesten Teil eine dreieckige Form mit Bezirken, die alle in einer geraden Linie liegen. Das Gebiet von Nizza Monferrato zeichnet sich durch die große Präsenz historischer Gebäude und Kirchen von beträchtlichem Wert aus. Ein Besuch des Symbols der Stadt, des Campanone, ein in das Rathaus integrierter Bürgerturm, in dem sich eine kostbare Bronzeglocke befindet, die auch heute noch rund um die Uhr läutet, darf nicht fehlen. An den Mauern des Campanone – Nordseite – sind noch heute die Zeichen der Belagerung Nizza Monferratos durch die Savoyer im Jahr 1613 zu sehen: Die Aufmerksamsten werden eine in der Mauer steckende Kanonenkugel bemerken.

Nizza und sein feiner Barbera-Wein wurden 2014 als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt.

Die Gemeinde nimmt am Asti Palio teil, dem historischen Pferderennen, das der Protagonist des Septembers von Asti ist.

Eine Gelegenheit, alle piemontesischen Barbera DOC-Sorten zu probieren, ist während der Nizza è Barbera-Rezension im Mai.

Nizza ist auch das Land par excellence der buckligen Distel, die durch das spezifische Konsortium geschützt wird, und des weißen Trüffels, Spezialitäten, die während der „San Carlo Patronal Fair – Trüffel und Glöckner Cardo Day“ im November verkostet werden können.

Darüber hinaus organisiert der Nicese Camper Club auf diesem Parkplatz jeden November eine große Versammlung von Campern, um gemeinsam eines der berühmtesten Gerichte der piemontesischen Tradition zu essen: die Bagna Cauda. Zu diesem Anlass weist die Gemeinde Nizza Monferrato den Campern auch den angrenzenden Parkplatz und ein Stück Land entlang des Flusses zu, aber es ist trotzdem ratsam, einen Platz zu reservieren.

Eine Reservierung wird auch für das traditionelle Nice Barrel Race empfohlen, das am 8. und 9. Juni stattfindet.

Zirka

Calamandrana

Schloss Boglione

Castelnuovo Calcea

Brunnen

San Marzano Oliveto

Nützliche Links

Gemeinde Nizza Monferrato

Pro Lok

Tel: +39 0141 727516

Touristenführer

Tel: +39 0141 433 211

Camper Club Nizza

Um immer informiert zu bleiben Abonnieren Sie den ACTItalia-Newsletter