Markt auf dem Metauro

Der Ruhebereich

Wohnmobilstellplatz mit 6 Stellplätzen in der Nähe des historischen Zentrums, in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Es ist völlig kostenlos und mit allen notwendigen Dienstleistungen ausgestattet: Stromanschluss, Be- und Entladesystem, Beleuchtung und Videoüberwachung.

Die Breite des gesamten Bereichs ermöglicht jedem Camper seinen eigenen funktionellen und reservierten Raum.

Jährliche Eröffnung.

Adresse:

Via Albert Sabin – 61040 Mercatello sul Metauro (Pesaro und Urbino)

GPS KOORDINATEN:

N 43.647312, E 12.334402

KONTAKTE:

E-Mail: turismomercatellosulmetauro@gmail.com

Alle Dienstleistungen

Accesso gratuito

Freier Eintritt

Apertura annuale

Jährliche Eröffnung

Allacciamento elettrico

Kostenloser Stromanschluss

Carico Acqua

Kostenlose Wasserladung

Scarico acque reflue

Kostenloser Abwasserabfluss

Fondo asfaltato

Gepflasterter Fonds

Illuminato

Beleuchteter Bereich

Videosorveglianza

Videoüberwachter Bereich

Animali ammessi

Haustiere erlaubt

Bar

Kneipen in der Nähe

Ristorante Pizzeria

Pizzaria in der Nähe

Mehr Info

Das Dorf hat einen Teil seines mittelalterlichen Aussehens bewahrt, mit einer Mauer, die von zwei Flüssen geschützt wird: dem Metauro und dem Bach S. Antonio.

Zu besichtigen ist auf der zentralen Piazza Garibaldi die romanische Collegiate Pieve mit wunderschönen gotischen Fenstern und einer antiken byzantinischen Ikone, die die Madonna delle Grazie darstellt. In der Stiftskirche befindet sich ein Museum für sakrale Einrichtungsgegenstände.

Sehenswert sind: die Kirche San Francesco mit angeschlossenem Museum, das Geburtshaus von Santa Veronica Giuliani, die romanische Brücke über den Fluss Metauro und der Monte di Pietà, 1516 gegründet und mit einem Sandsteinportal geschmückt, das Christus Patient darstellt.

Das Borgo ist berühmt für den wertvollen schwarzen Sommertrüffel oder Scorzone; der Schoner, eine typische Salami aus den Marken, gekocht mit Salbei und Essig, und der Bostrengo, ein typisches Winterdessert aus Walnüssen und Rosinen.

In den ersten zehn Julitagen findet die Santa-Veronica-Messe statt und ebenfalls im Juli der Palio del Somaro, ein Turnier zwischen den vier Bezirken des Landes, kombiniert mit Spielen, Verkostungen und einem besonderen Tagliatella-Festival.

Zirka

Pesaro

Urbino

Borgo Pace

Sant’Angelo in Vado

Apecchio

Carpegna

Sestino

Stadt Castello

San Giustino

Nützliche Links

Gemeinde Mercatello sul Metauro

Tel: +39 0722.89114

Pro Lok

Tel: +39 0722 89819

Touristenführer

Tel: +39 0722.89114

Die schönsten Dörfer Italiens

Tel: +39 06 45650688

Um immer informiert zu bleiben Abonnieren Sie den ACTItalia-Newsletter