Ficulle

Der Ruhebereich

Rastplatz entlang der SS71 von Orvieto nach Chiusi, am Stadtpark, 25 Schotterplätze, beleuchtet, Wasser und Abfluss im Cockpit.
Im Sommer, Juli und August, ist das Gebiet für lokale Veranstaltungen geschlossen.

Frei.

Adresse:

Via Orvieto – 05016 Ficulle (Terni)

GPS KOORDINATEN:

42 ° 49 ’48 „N 12 ° 4′ 5“ E

KONTAKTE:

Tel.: +39076386031

Alle Dienstleistungen

Accesso gratuito

Freier Eintritt

Apertura annuale

Jährliche Eröffnung Juli-August geschlossen

Carico Acqua

Wasserbelastung

Scarico acque reflue

Abwassereinleitung

Scarico wc chimico

Kassetten-Leerservice

WC (1)

Toilette

Fondo Ghiaia

Kiesboden

Illuminato

Beleuchteter Bereich

Animali ammessi

Haustiere erlaubt

Parco Giochi

Spielplatz

Mehr Info

Ficulle hat sich im Laufe der Jahrhunderte sein echtes mittelalterliches Aussehen bewahrt. Das Dorf ist immer noch von Mauern umgeben, die ihm einen eigentümlichen pseudoelliptischen Grundriss verleihen, und wird von seinem ältesten Kern, dem Castel Maggiore, mit den beiden Festungen an den Enden dominiert. Das historische Zentrum entwickelt sich um den Corso della Rinascita und den charakteristischen Platz, von dem die eindrucksvollen Gassen abzweigen, die die alten Gebäude von Ficulesi trennen, die oft mit Terrakotta- oder Schmiedeeisenartefakten verziert sind. Von besonderer Bedeutung ist auch die Kirche Santa Maria Vecchia aus dem 13. Jahrhundert. Im Herzen des historischen Zentrums befindet sich die im 17. Jahrhundert erbaute Kirche Santa Maria Nuova. Schließlich beherbergt Ficulle ein Heiligtum: Es ist die Kirche der Madonna della Maestà, die sich etwa einen halben Kilometer südlich des historischen Zentrums befindet.

Der östliche Teil ist mit grünen Wäldern bedeckt, die manchmal Orte mit tausendjähriger Geschichte bewahrt haben. Eine davon ist die Abtei von San Niccolò al Monte Orvietano, die auf das Jahr 1007 zurückgeht.

Ein weiteres mittelalterliches Juwel von Ficullo erhebt sich jedoch im südwestlichen Teil des Gemeindegebiets. Es ist das 1350 erbaute Castello della Sala.

Das Gebiet der Badlands ist auch wegen seines einzigartigen Charmes ein unumgänglicher Ort.

Ficulle ist die Wiege handwerklicher Traditionen, die sie seit Jahrhunderten auf der ganzen Welt erstrahlen lassen. Da sind vor allem zwei: die Bearbeitung von Schmiedeeisen und die Herstellung von Keramik.

Zirka

Allerona

Fabro

Montegabbione

Orvieto

San Venano

Parrano

Nützliche Links

Gemeinde Ficulle

Tel: +39 0763 86031

Pro Lok

Touristenführer

Um immer informiert zu bleiben Abonnieren Sie den ACTItalia-Newsletter